Newsticker



Sonntag, 30. März 2014

Chemtrails: Es trifft uns alle!


Die Nanopartikel der Chemtrails treffen jeden von uns!

Keiner kann sich diesen hochgiftigen Nanopartikeln entziehen, die absichtlich durch Flugzeuge über unseren Köpfen versprüht werden. Vor allem die Schwächsten trifft es besonders hart. Säuglinge und Kleinkinder, ältere Menschen, kranke Menschen.

Das Video von Germanwatch (www.germanwatch.org), ursprünglich als Botschaft gegen den "unfairen Klimawandel" veröffentlicht und vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung mit unseren Steuergeldern finanziert, wurde von uns mit Kommentaren versehen.

Unsere Version ist als Aufklärungsvideo für den Umweltschutz gedacht.

Wir wollen damit deutlich machen, dass es sich beim Klimawandel nicht um ein Naturphänomen
oder gar eine Laune der Natur handelt, sondern dass unser Wetter durch Manipulation bewusst
verändert wird.

Mit dem gezielten Ausbringen von Chemie durch Flugzeuge wird die Ozonschicht und unsere Umwelt geschädigt.

Falls das folgende Video von Youtube gelöscht wurde, könnte ihr es hier in Originalqualität, HD 1080P, herunterladen.



Siehe auch unseren Artikel:
YouTube-Zugriffszahlen ein Fake!